Katrin Fritz - Greator Festival 2023 - Vorträge zu Demenz und Alzheimer

Vorträge

internationale Expertin
zu den Themen Alter und Alzheimer

Katrin Fritz ist seit vielen Jahren sehr engagiert mit Vorträgen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

Seit über 25 Jahren lernt und lehrt sie in der Praxis, hält Vorträge und ist kompetente und gefragte Ansprechpartnerin der Medien.

Praktische Erfahrung sammelte Katrin Fritz unter anderem in über 20 Jahren Geschäftsführung in der Seniorenbetreuung in der Schweiz und in Deutschland, professionell mit pflegenden Angehörigen und in der eigenen Familie. Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt sie sich zudem theoretisch und sehr praktisch mit den Themen Alter und Alzheimer.

Ihre Vorträge bestechen durch höchste Kompetenz, pragmatische Ansätze und respektvollen Humor. Sie setzt Denkprozesse in Gang, inspiriert und versteht es, diese oft eher schwer behafteten Themen positiv und konstruktiv zu beleuchten. In Workshops und Beratungen für pflegende Angehörige und auch in der eigenen Familie sammelte sie Erfahrungen zu unterschiedlichsten Bewältigungsmustern, wenn die Diagnose Alzheimer im Raum steht.

Ihr persönlicher, authentischer Bezug ist dabei immer zu spüren. Katrin Fritz muss nichts schönreden, um Mut zu machen und zu inspirieren. Ein Vortrag von und mit ihr ist das (manchmal) überraschende Highlight von Firmenveranstaltungen, Kongressen, Tagungen und Meetings.

Weiterlesen

Wie reduziere ich das Demenzrisiko um 43%!?

Hier können Sie eine Checkliste “Reduzierung des Demenzrisikos” öffnen.

Folgend können Sie auch die Checkliste auf A4 Format für sich herunterladen und ausdrucken:

Zuhause oder im Pflegeheim - bei Demenz

Wann ist der richtige Zeitpunkt und worauf sollten wir bei der Auswahl des Pflegeheimes achten?!

Lesen Sie hier meinen Beitrag dazu.

Folgend können Sie auch meinen Beitrag “Zuhause oder im Pflegeheim – bei Demenz” als PDF auf A4 Format herunterladen und ausdrucken:

 

Eine Auswahl ihrer Vorträge:

Alt werden? Ja gerne!
Alt sein? Bitte nicht...

Warum ist das so? Und ab wann ist man eigentlich alt? (Der körperliche Alterungsprozess beginnt biologisch übrigens mit ungefähr 20 Lebensjahren…) 

Erleben Sie eine positive und inspirierende Sichtweise des Alterns. Mit vielen Geschichten, Gedanken und Hintergründen. Erfahren Sie, wie Sie die Wahl haben und wie Sie sich auf die Zeit freuen, die man Alter nennt.

Alzheimer und Lebensqualität
JA DAS GEHT!

Die Menschen werden immer älter und ein großes Risiko beim Altwerden ist, an Alzheimer zu erkranken.

Alzheimer ist die nach Krebs am meißten gefürchtete Krankheit der Deutschen. 

Aktuelle Studien und wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen jedoch, dass Sie Einfluss nehmen können. Wie das geht, erleben Sie in einem spannenden und praxisnahen Vortrag.
 
Mit authentischen Beispielen, Fakten und Hintergrundwissen zeigt Katrin Fritz anschaulich und leicht verständlich auf, was hinter der Erkrankung steckt und wie Lebensqualität für Angehörige und Betroffene möglich ist. 

„As a result of this we have learnt and grown so much. Katrin was able to view the world from the patient’s perspective and to allow us to understand how it felt to be in the patient’s shoes.“

Sammy Margo

Wir sind dazu verurteilt, frei zu sein.

Jean-Paul Sartre